Moskauer Anticafés, die nachts geöffnet sind

In Moskau erfreut sich immer größerer Beliebtheit das sogenannte Anticafé – ein neues Café-Format, wo der Besucher nur für die verbrachte Zeit zahlt, wobei er die Vorteile des Ortes genießen kann. Hier kann man Zeit mit Freunden verbringen, Brettspiele spielen, eine spannende Vorlesung hören und letztendlich Tee mit etwas Süßem trinken. Fast in jedem Anticafé werden Filme gezeigt und Workshops durchgeführt. Außerdem ist das Anticafé das so gennannte Coworking-Center, in dem alles für ein bequemes Arbeiten vorgesehen ist.

Wenn man die Zeit in der Nacht totschlagen will, kann man das bequem in einem Nacht-Anticafé machen.

1. Time club «Nest». Ein kleines Café an der Metrostation Kitaj-Gorod. Tee und Kaffee, Süßes, über 60 Brettspiele und Bücher kosten hier zwischen 0.99 und 2.39 Rubeln pro Minute. In der Nachtzeit (21:00 – 05:59) – 1,99 Rubeln pro Minute.

Adresse: Jauzskij Boulevard 3/1

2. Lodge. In der Nacht kann man sich hier für nur 300 Rubeln von 00.00 bis 6.00 auf einer Couch gemütlich machen, sich in warme Decken einwickeln und es sich mit Sofakissen bequem machen, verschiedene Teesorten (schwarz und grün) testen, Toastbrot mit Marmelade kosten, Bücher lesen und viele Erkenntnisspiele kennen lernen. Darüber hinaus stehen hier Ihnen Fonduetopf, Saftpressmaschine für die Zubereitung von Säften und Cocktails und eine Wasserpfeife zur Verfügung. Allerdings sollten Sie die Zutaten (Schokolade, Früchte und Tabak) selbst besorgen und mitbringen. Eine Nacht in diesem Café muss man aber im Voraus und mindestens für sechs Personen buchen (also mindestens ab 1800 Rubeln).

Adresse: Ostoschenka 14/2, 3. Stock

3. «Grüne . Ein beliebtes Anticafé mit einer großen Bibliothek, Ausstellungen, einer Hängematte in der Ecke, verschiedenen Kekse- und Kaffeesorten, einer X-Box, einer Buchhandlung und fertigen Mittagessen (extra Zahlung). Die Preise liegen hier bei zwei Rubeln pro Minute und ein Rubel pro Minute ab der ersten Stunde.

Adresse: Miljutinskij pereulok 19/4 (Eingang im Hinterhof durch grünes Tor)

4. Lucky Lori. Eine echte grüne Oase im Zentrum Moskaus. Zur Innenausstattung gehören das ganze Jahr über grüner Rasen am Boden, ein süßer Lemuren, der abends wach wird und die Welt mit seinen großen Augen beobachtet, Kunstaustellungen, gemütliche Sofas, Sessel und Polsterhocker, warme Decken für die, die ein Nickerchen machen wollen. Für Musikliebhaber gibt es hier ein Elektroklavier, Gitarre und Notensammlung. Eine Nacht (00:00 – 6:00) kostet hier 500 Rubeln.

Adresse: Bolschoj Afanasjewskij pereulok, 35/37

5. «Freitag». Großer freier Raum, wo man 2 Rubeln pro Minute zahlt, aber bezahlt werden nur die ersten fünf Stunden, die restliche Zeit ist umsonst. Für die, die im Café etwas essen wollen, gibt es die Möglichkeit, Essen aus den benachbarten Cafés liefern zu lassen. Das Café ist rund um die Uhr geöffnet.
Adresse: Pjatnizkaja uliza 56/4

Leave a Reply