Geschichte der Telefongeräte С Детьми

Wir laden Sie zu einer Reise in die Vergangenheit ein! Wir schlagen Ihnen vor, in eine wunderbare Welt der Geschichte der Telefongeräte einzutauchen: Sie können erfahren, wie alles angefangen hat und wie sich dieses so unentbehrliche Kommunikationsmittel, das bereits seit zwei Jahrhunderten zu unseren Diensten steht, von Jahrzehnt zu Jahrzehnt entwickelte und modernisiert wurde.

Die Grundlage der Museumsausstellung bot eine unikale Sammlung der Telefongeräte und Accessoires. Diese Sammlung stammt aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem Anfang des 20. Jahrhunderts und besteht aus mehr als 500 Ausstellungsgegenständen, die im Laufe von sieben Jahren auf der ganzen Welt gesammelt wurden. Das Museum verfügt über eine unikale Sammlung von raren Telefongeräten und Accessoires aus Europa, den USA und Russland.

Im Museum kann man den ganzen Evolutionsweg des Telefons verfolgen – vom hölzernen Gegenstand an bis zum kompakten Telefon-Computer-Gerät. Die Ausstellung betrachtend wird uns klar, wie lange und mühsame Arbeit vieler Entdecker zur Entwicklung der modernen Kommunikationsmittel geführt hat. Unter den weltweit bekannten Wissenschaftlern auf diesem Gebiet sind sowohl russische als auch ausländische Namen zu nennen wie Jablotschkow, Popow, Tesla, Bell, Morse, Edison, Meucci, Markoni und viele andere.

Heutzutage besitzt das Moskauer Museum der Telefongeschichte die größte Sammlung der Telefonapparate in Europa.

Leave a Reply