Entstehungsgeschichte der Luftfahrt und der Kosmonautik С Детьми

Das älteste in Russland und eines der ältesten Museen für Luft- und Raumfahrt in der Welt ist das zentrale Haus der Luftfahrt und der Kosmonautik. Hier kann man die Geschichte der Luftfahrt und der Kosmonautik miterleben. Alle Mitarbeiter des Museums haben es mit der Luftfahrt zu tun und der Direktor ist der verdiente Flugzeugführer-Scharfschützer!

Die fünf Hallen der Ausstellung sind dem Werdegang und der Entwicklung der Luftschiffahrt gewidmet, von den ersten Flügen der Heißluftballons bis zu modernsten Hyperschallflugkörpern. Die Halle der Sportfliegerei und des Fallschirmspringersportes. Das wiederherstellte Kabinett-Museum des ersten Kosmonauten J.A.Gagarin, wo seine Bücher, Sachen, Geschenke ausgestellt sind. Dort gibt es sogar die Möbel, die in seinem Kabinett in der Militärakademie für Ingenieure der Luftstreitkräfte „Prof. N.J.Schukowski“ stand. In der Flugzeughalle des Museums finden Sie Flugzeugantriebe, Raketen, Bomben, Schuss- und Artilleriewaffen der Flugzeuge und der Hubschrauber. Hier kann man Bestandteile der Ausrüstung der Kampfflugzeuge sehen: den Gravitationsanzug des Flieger des Überschall-Jägers, den  Baklan Anzug des weltbesten Schwenkflügel-Überschall-Bomber Tu-160, den Schleudersitz, Fliegerzielvorrichtung, Ausstattungsstücke uvm.

Die Besichtigungen werden von Museumsmitarbeitern durchgeführt, inklusive der Vorführung der thematischen Videos über die Geschichte der Luftfahrt und der Kosmonautik für Erwachsene und Kinder.

Leave a Reply