die einzigartige Rus

Russische Walenki (Filzstiefel)

Es gilt, dass diese Filzstiefel die ureigene russische   Fußbekleidung ist. In Wirklichkeit stammen Walenki von eurasischen Völkern. Die Entstehungsgeschichte von Walenki beginnt noch vor 2,5 Jahrtausenden. Genau dieses Datum wurde im Hohen Altai gefunden. Der Filzvorgang der Fußbekleidung kam zu uns aus den asiatischen Ländern während Mongolischer Invasion der Rus. Die Mongolen hatten Schuhe, die den Filzstiefeln ähnelten. Sie hießen […]

weiter

Das Museum für Volksgrafik

Das Museum liegt im historischen Viertel von Moskau, wo einmal die einmalige Bild- und Druckkunstarten entstanden. Im 17. Jahrhundert wurde dieses Gelände die Meschjanskaja Sloboda (bürgerliche Siedlung) genannt und hier in der Sretenka-Straße wohnten nicht nur Buchdrucker. Im Anfang des 17. Jahrhunderts hausten in Sretenskaja Sloboda die Vertreter der 32 Berufe. Das Andenken an den hier einmal gewohnten Handwerker verbleibt […]

weiter

Geschichte russischen Wodkas

In diesem Museum erfahren Sie die Geschichte russischen Wodkas, die vor 500 Jahren begonnen hat. Sie erfahren über das fürsterliche Festmahl, raue Sitten von Peter dem Grossen und gehobenen Geschmack Katharina II. Im Museum werden Tausende verschiedene Exponate ausgestellt, viele davon zählen zu den wertvollen Gegenständen der kleinbürgerlichen Lebensweise der XVIII-XIX. Jahrhunderte. Hier wird über die Entwicklung der Herstellung von […]

weiter

Russische Harmonika

Das Museum der russichen Harmonika macht auf Sie einen grossen Eindruck. Sie geraten in die wunderschöne Welt eines der beliebtesten Musikinstrumente des russischen Volkes. Wer weiß, vielleicht hilft es Ihnen, die Geheimnisse der russischen Seele besser zu verstehen. Das ist das einzige Harmonikasmuseum in Russland und eines der vier solchen Museen (ebenso wie das Harmonikasmuseum in Italien und Deutschland und […]

weiter